You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 14 Next »

Virtuelle Besprechungsräume für audiokonferenzen

Der Mumble-Client kann hier heruntergeladen werden. 

Ein Handbuch gibt es hier.

Beim ersten Start geht es durch den Setup-Wizard in dem die Audioeinstellungen abgefragt. und getestet werden.

Du solltest für eine Gute Kommunikation im Idealfall ein Headset nutzen. Dies kannst du bei den Einstellungen dann als Mikrofon und Lautsprecher auswählen.

Solltest du kein Headset zur Hand haben, stelle bitte deinen Client auf Push to Talk um.

Während der Konfiguration wird auch nach einem Zertifikat gefragt, dort bitte ein Zertifikat automatisch erstellen.

Wenn du z.B. ein IOS Gerät verwendest musst du in der Konfiguration ein Zertifikat erstellen.

Das Zertifikat ist für die Autorisierung wichtig, da du dich nicht mit Username/Passort sondern mit Username/Zertifikat authentifizierst.

Einstellung um auf den Server zu verbinden.

Serveradresse: utopiastadt.devtal.de

Server Port: 64738

Username: kannst du dir einen aussuchen

Label: utopiastadt.devtal.de


Nach dem ersten Connect landest du im Infodesk

Eine Person die schon in Mumble registriert ist, kann dich hinzufügen und damit kannst du in die verschiedenen Räume gehen.

Ansonsten stehen dir nur die Räume unter Public zur Verfügung

So, bzw ähnlich sieht es dann auf dem Server aus.

Push-To-Talk


iOS


Mumble ist kostenlos als App im App Store verfügbar. "mumble" suchen, die App installieren und starten.



"Favourite Servers" anwählen. Pluszeichen oben rechts zum Hinzufügen des Utopiastadt-Servers.


Obenstehende Daten eintragen ("Name" ist frei wählbar, "Benutzername" ebenso (smile)) - kein  Passwort setzen.

"Done". Dann auf die "Preferences", um das Zertifikat zu erstellen. "Certificate" unter "Network" antippen. Pluszeichen oben rechts. Man muss nur den Mumble-Benutzernamen angeben, Email ist optional.

Anschließend zu den Favourites, den Utopiastadt-Eintrag auswählen und mit "Connect" verbinden.



Mumble verlangt irgendwann im Verlauf den Zugriff aufs Mikrofon - den dann bitte erlauben (smile)